Trends & Technik

Ist Power-to-Gas die Schlüsseltechnologie der Energiewende? Wie funktionieren schwimmende Offshore-Windparks? Was ist ein Druckluftspeicher? Trends & Techniken aus der Energiewelt, erklärt in Reportagen, Analysen und Infografiken.

12.06.2018

Kartierung des Meeresbodens

Die Vermessung der Nordsee

Mit modernster Technik scannen Geologen den Meeresgrund. Ihre Erkenntnisse sind die Grundlage für den Bau von Offshore-Windparks. EnergieWinde war dabei: Eine Reportage von Bord des Forschungsschiffs „Heincke“.

weiterlesen

18.05.2018

Leistungssteigerung von Windrädern

Der Himmel ist die Grenze

1980 hatte ein durchschnittliches Windrad so viel Power wie elf VW Golfs. Moderne Acht-Megawatt-Anlagen sind stärker als 50 Golfs. Unsere Infografik veranschaulicht die Relationen.

weiterlesen

02.03.2018

Windindustrie unter Kostendruck

Turbinenbauer werfen Turbo an

Die Windindustrie steht unter Kostendruck. Die Hersteller reagieren, indem sie die Produktion auf Effizienz trimmen. Vor allem die Standardisierung birgt viel Potenzial, wie ein Besuch beim Turbinenfertiger Senvion zeigt.

weiterlesen

25.02.2018

Verschiffung von Offshore-Wind-Fundamenten

Reisende Riesen

Sie sind 30 Meter lang, 530 Tonnen schwer und sie gehen auf große Fahrt: die Bauteile für einen Offshore-Windpark, die im Hafen von Aalborg stehen. Ihre Verladung ist eine imponierende Präzisionsarbeit. Wir waren dabei.

weiterlesen

02.02.2018

Stanford-Professor Mark Z. Jacobson

Windräder als Hurrikan-Bremse

Ein Team um Stanford-Professor Mark Z. Jacobson hat errechnet, dass Offshore-Windräder Hurrikans abschwächen könnten. Allerdings wären dafür Zehntausende Anlagen nötig. Der Forscher hält es trotzdem für möglich.

weiterlesen

30.01.2018

Leistungsexplosion in der Windenergie

Wann kommt die 20-Megawatt-Turbine?

Künftige Windräder werden sehr viel leistungsstärker sein als heute, sagt Stephan Barth, Chef des Forschungszentrums ForWind. Im Interview mit EnergieWinde wirft der Physiker einen Blick in die Zukunft.

weiterlesen

25.01.2018

Schwimmende Windparks

Windrad ahoi!

Seit drei Monaten liefert vor Schottland der erste schwimmende Windpark der Welt Strom. Die Offshore-Windkraft dringt damit in Gewässer vor, die zu tief für stehende Fundamente sind. Und das sind global die meisten.

weiterlesen

11.01.2018

Bessere Auslastung der Stromleitungen

Bypässe für das Netz

Um Blackouts zu verhindern, dürfen die Netzbetreiber erstmals in großem Stil die Fließrichtung des Stroms umleiten. Ein besseres Netzmanagement bietet langfristig aber noch weit mehr Potenzial – auch ohne den Bau zusätzlicher Trassen.

weiterlesen

09.01.2018

Erklärfilm über Bau von Offshore-Windparks

Wie die Windräder ins Meer kommen

Die deutschen Offshore-Windparks liefern inzwischen Strom für gut fünf Millionen Haushalte. Aber wie läuft ihr Bau draußen in der Nord- und Ostsee ab? Das Video erklärt die wesentlichen Abschnitte – vom Setzen der Fundamente bis zum Anschluss ans Netz.

weiterlesen

23.10.2017

Wie Windräder mehr Strom liefern

Tuning für Turbinen

Die Leistungsfähigkeit von Windkraftanlagen an Land und auf See steigt ständig. Zu verdanken ist das einer Vielzahl kleinerer und größerer Innovationen. Wir stellen einige der interessantesten davon vor.

weiterlesen

11.09.2017

Potenzial von Power-to-Gas

Die Spaltung des Wassers

Deutschlands Erdgasnetz könnte zu einem gewaltigen Ökostromspeicher werden: indem Energie aus Wind und Sonne in großem Stil in Wasserstoff umgewandelt wird. In Pilotanlagen funktioniert das bereits. Zum Beispiel in Prenzlau.

weiterlesen

14.06.2017

Teure Stromrechnungen

Energie-Ersthelfer

Viele Deutsche können ihre Stromrechnung nicht bezahlen – Sozialforscher sprechen von Energiearmut. Rolf Krautter von der Caritas hilft betroffenen Haushalten, Strom zu sparen. Wir haben ihn begleitet.

weiterlesen

10.03.2017

Druckluftspeicherkraftwerk Huntorf

Der Exot der Energiewende

Seit 1978 arbeitet in Huntorf bei Oldenburg eines von weltweit nur zwei Druckluftspeicherkraftwerken. Es stand schon vor dem Aus. Doch jetzt wird die alte Technik wieder wichtig.

weiterlesen

01.03.2017

Geschichte der Windenergie

Dem Himmel so nah

Seit sich vor zwei Jahrtausenden die ersten Windmühlen drehten, haben tollkühne Erfinder und clevere Ingenieure die Grenzen des technisch Möglichen in der Windkraft ausgelotet – und erweitert.

weiterlesen

09.11.2015

Wie ein Pumpspeicher funktioniert

Ökostrom auf Abruf

Wenn Offshore-Windkraftanlagen mehr Strom erzeugen, als benötigt wird, braucht man einen Speicher. Die bisher beste Möglichkeit dafür sind Stauseen. Aber wie kommt der Wind ins Wasser?

weiterlesen

05.11.2015

Fotostrecke: Wasserkraft in Norwegen

Fjorde, Stauseen, Pumpspeicher

Bevor Norwegen seine gigantischen Öl- und Gasvorräte entdeckt hat, war Wasserkraft das Rückgrat seiner Industrie. Eine fotografische Tour durch Geschichte und Gegenwart der Technologie.

weiterlesen

03.11.2015

Norwegens Staussen als Ökostromspeicher

Der Akku Europas

Stauseen im hohen Norden sollen Strom aus Offshore-Windparks speichern. Eine Recherche in den verzweigten Tunnelsystemen norwegischer Wasserkraftwerke und der majestätischen Einsamkeit der Fjorde.

weiterlesen

18.11.2014

Erster Offshore-Windpark der Welt

Die Revolution von Vindeby

Vor einem 2000-Seelen-Nest auf der dänischen Insel Lolland wurde 1991 der erste Offshore-Windpark der Welt errichtet. Seit 24 Jahren liefern die Kraftwerke Strom – und Stoff für jede Menge Abenteuergeschichten.

weiterlesen
Go Top