Köpfe der Energiewende

Interviews und Porträts von Menschen, die den Umbau der Energieversorgung prägen: Aus der Umwelt- und Energiepolitik, aus Wissenschaft und Forschung sowie aus Unternehmen und Verbänden.

01.02.2019

Kohlekommissionsvorsitzende

„Ein Fortschritt für den Klimaschutz“

Umweltschützer und Wirtschaftsvertreter kritisieren den Kohlekompromiss. Die Vorsitzende Barbara Praetorius dagegen verteidigt ihn – weil nun ein breites Bündnis hinter dem Kohleausstieg stehe.

weiterlesen

29.01.2019

EEG-Autor über Kohlekommission

„Die Blockierer haben die Oberhand“

Hans-Josef Fell im Interview über den Kohleausstieg, Deutschlands mangelnden Ehrgeiz beim Klimaschutz und den Weg zu einer Gesellschaft, die sich schon in 15 Jahren zu 100 Prozent mit erneuerbaren Energien versorgt.

weiterlesen

22.01.2019

Umweltpsychologe über Windparks

„Planer müssen auf Anwohner zugehen“

Windkraftprojekte stoßen immer wieder auf heftigen Widerstand von Anwohnern. Dabei ließen sich viele Konflikte entschärfen, sagt der Umweltpsychologe Johannes Pohl: indem die Betreiber die Betroffenen aktiv einbinden.

weiterlesen

16.01.2019

Stuttgarter Ingenieur Ulrich W. Hütter

Die Wiege der Windenergie

Die Wurzeln der modernen Windkraft liegen in Dänemark? Stimmt. Aber nicht nur dort. Denn wichtige Entwicklungen stammen aus Stuttgart – wo der Konstrukteur Ulrich W. Hütter der Technologie zum Durchbruch verhalf.

weiterlesen

16.11.2018

Astronaut Gerhard Thiele

„Offshore in seiner extremsten Variante“

Energieerzeugung im Weltall – ein Hirngespinst? Der deutsche Astronaut Gerhard Thiele glaubt das nicht: Ein Gespräch Zukunft der Energieversorgung für die Erdbevölkerung im Jahr 2100.

weiterlesen

08.05.2018

Sven Plöger über den Klimawandel

„Bin gespannt, ob wir das Zwei-Grad-Ziel erreichen“

Im Interview spricht Sven Plöger über sein Buch „Wie Wind unser Wetter bestimmt“, seine Zweifel an Deutschlands Klimapolitik und seine Faszination für erneuerbare Energien.

weiterlesen

13.04.2018

Klimaforscher im Interview

„Im Ausland schmunzelt man über uns“

Harry Lehmann, Klimaexperte des Umweltbundesamts, spricht im Interview mit EnergieWinde über Versäumnisse der Politik, Fake News in der Klimadebatte und den gefährlichen Hang der Deutschen zu großen Dieselautos.

weiterlesen

12.04.2017

Wirtschaftfaktor Windkraft

Helgolands Offshore-Taxifahrer

Früher war er Fischer, heute hat er einen Fährdienst: Die Windkraft hat Jannes Piepgras zum Firmengründer gemacht. Im Interview verrät er, warum er neue Mitarbeiter am liebsten auf der Insel anheuert.

weiterlesen

30.09.2016

Arbeit als Windradmonteur

„Das ist der beste Job der Welt“

Jens Venekamp hat schon auf allen Kontinenten Windräder gewartet, doch Einsätze in Offshore-Windparks bleiben etwas Besonderes für ihn. Porträt eines Abenteurers, dem nur eine Sache Panik macht.

weiterlesen

17.08.2015

Frauen in der Offshore-Windenergie

Seid ihr Manns genug?

Warum Frauen in der Offshore-Windkraft manchmal auf Vorbehalte stoßen – und wie sie störrische Männer dazu bekommen, ihren Anweisungen zu folgen.

weiterlesen
Go Top