Interaktive Karte der Deutschen Bucht

Wirtschaftsraum Nordsee

Schifffahrt, Windenergie, Naturschutz, Rohstoffabbau: Wer in der Nordsee welche Flächen beanspruchen darf, ist klar geregelt. In unserer interaktiven Karte lassen sich die wesentlichen Akteure ein- und ausblenden.

InhaltsverzeichnisToggle-Icons

    Eine Animation von Johannes Hofmann

    Sie ist Erholungsraum, Naturschutzgebiet, Handelsfläche, Fischereirevier, Rohstoffreservoir und Industriezone zugleich: In der Nordsee prallen unterschiedlichste Interessen aufeinander. Diese Karte zeigt einige der wesentlichen Nutzer in der Deutschen Bucht. Alle lassen sich einzeln ein- und ausblenden oder übereinanderlegen: Schifffahrtsrouten, Naturschutzgebiete, bereits existierende Offshore-Windparks, für zukünftige Windprojekte reservierte Flächen und Zonen für den Sand- und Kiesabbau. Dazwischen verlaufen die Trassen, über die der Strom aus den Offshore-Windparks ans Festland transportiert wird.

    Go Top