GIF zeigt Erderwärmung

Der glühende Planet

2018 war weltweit das viertheißeste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen. Unsere Animation veranschaulicht das dramatische Ausmaß.

InhaltsverzeichnisToggle-Icons

    Animierte Grafik zum Klimawandel: 2018 war weltweit das viertwärmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen.

    Nicht nur in Deutschland ist das Thermometer im vergangenen Jahr auf Höchstwerte geklettert: 2018 war weltweit das viertheißeste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen. Noch höher lagen die globalen Durchschnittstemperaturen von Land und Ozeanen lediglich in den Jahren 2016, 2017 und 2015. Das geht aus Zahlen des Non-Profit-Forschungsinstituts Berkeley Earth, der US-Klimabehörde NOAA und der Nasa hervor.

    Zwar liegen die kompletten Werte für den Dezember 2018 wegen des Shutdowns der US-Regierung noch nicht vor. Doch die bis zum 22. Dezember übermittelten Temperaturen genügten Berkeley Earth, um den Jahresendwert zu errechnen. Unser GIF veranschaulicht die rasante Beschleunigung der Erderwärmung. Es zeigt in Zehnjahresschritten ab 1916 die Abweichung der monatlichen Durchschnittstemperaturen vom Mittelwert des gesamten 20. Jahrhunderts.

    Go Top