Energiepolitik

Den Rahmen für die Energiewende gibt die Politik vor – in Gesetzen wie dem EEG oder auf Klimakonferenzen wie in Kattowitz. Verbände, NGOs und die Zivilgesellschaft wirken dabei mit. Wir dokumentieren diesen Prozess in Geschichte und Gegenwart.

Energiewirtschaft

Die Energiebranche steckt im Umbruch: Rund um saubere Quellen wie Sonne und Wind entstehen neue Unternehmen, Jobs und Berufsbilder, etablierte Konzerne passen sich an. Reportagen und Analysen beschreiben diesen Aufbruch und Strukturwandel.

Klimawandel & Umwelt

Die Erderwärmung verändert das Antlitz des Planeten. Wir zeichnen die Entwicklung nach – mit Reportagen aus aller Welt, mit anschaulichen Infografiken und Fotostrecken aus Ländern, die den Klimawandel bereits spüren.

Trends & Technik

Ist Power-to-Gas die Schlüsseltechnologie der Energiewende? Wie funktionieren schwimmende Offshore-Windparks? Was ist ein Druckluftspeicher? Die neusten Trends aus der Energiewelt, erklärt in Reportagen, Analysen und Infografiken.

Köpfe der Energiewende

Interviews und Porträts von Menschen, die den Umbau der Energieversorgung prägen: Aus der Umwelt- und Energiepolitik, aus Wissenschaft und Forschung sowie aus Unternehmen und Verbänden.

Ørsted
Van-der-Smissen-Straße 9
22767 Hamburg
Deutschland

+49 40 181 310-800

Das redaktionelle Angebot von EnergieWinde wird ermöglicht von Ørsted, dem Weltmarktführer im Bereich Offshore-Windenergie. Das Unternehmen ist auch presserechtlich für sämtliche Inhalte verantwortlich. Ørsted glaubt an eine Welt, die ausschließlich auf erneuerbare Energie setzt. Daher plant, baut und betreibt Ørsted Offshore-Windparks, entwickelt und betreibt Biomasse-Kraftwerke sowie innovative Abfallverwertungsanlagen und bietet seinen Kunden intelligente Energielösungen. Mit Hauptsitz in Dänemark beschäftigt Ørsted weltweit rund 6.000 Mitarbeiter.

Go Top